QET Management-Seminar 01
Führung
Führung: Hier riecht der Fisch vom Kopf her gut QET als ganzheitliche, strategische Führungsaufgabe des 21. Jahrhunderts   Inhalte Seminar Modul 1: Führung • 11 Best Pr...
Modul 01 | Führung
8 Std.
Auf Anfrage

QET® Seminarreihe „Ganzheitliche Unternehmensführung und nachhaltige Unternehmenskultur“

Unternehmen erleben, dass eine ganzheitliche Unternehmensführung und eine nachhaltige Unternehmenskultur zunehmend an Bedeutung gewinnen. 
Denn heute erwarten Kunden, Lieferanten, Bürger und Gesetzgeber, dass Unternehmen ihre Geschäftstätigkeit an soziokulturellen und ökologischen Kriterien ausrichten und Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen.

Öffentliche Medien inklusive der Social Media beteiligen sich in Echtzeit an diesen Diskussionen. Viele Unternehmen ergreifen heute schon ihre Chancen, sich aus dem unternehmerischen und branchenbezogenen Blickwinkel heraus aktiv am Diskurs zu beteiligen. Unternehmen, die sich hingegen noch nicht mit gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen, sehen sich oft gezwungen, auf eine öffentliche Debatte, die sie „plötzlich“ betrifft, unvorbereitet zu reagieren. 

Die betriebsinterne Auseinandersetzung und Positionierung zu Corporate Social Responsiblity (CSR) ermöglicht den Unternehmen, ihre wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rollenbilder selbst zu definieren, diese in Einklang zu bringen und eine abgestimmte Kommunikationsstrategie nach innen und außen zu entwickeln. Somit hat sich CSR in den letzten Jahren von der Kür zur Pflicht gewandelt und ist zu einer strategischen Führungsaufgabe geworden.

Über die bestehenden und sehr unterschiedlichen CSR-Konzepte hinausgehend stellt das QET-System ein ganzheitliches Managementsystem für Qualität, Ethik, Transparenz in Unternehmen dar. 

Die QET-Seminarreihe „Ganzheitliche Unternehmensführung und nachhaltige Unternehmenskultur“ basiert auf dem QET-Wertekompass – ein Instrument, das eigene Unternehmen umfassend in den Bereichen „Qualität, Ethik, Transparenz“ zu analysieren und an 60 QET-Best Practice-Kriterien schrittweise auszurichten.

Die sechs Module der Seminarreihe repräsentieren Kernbereiche für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensführung. Fokussiert auf den jeweiligen Kernbereich werden die Teilnehmer zur Selbstreflexion der eigenen Unternehmenssituation angeleitet; sie erhalten inhaltliche Anregungen zum Thema CSR und mehr und erarbeiten mit interaktiven Methoden ihre Positionen zu Qualität, Ethik und Transparenz.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now